Sidebar

23
Mo, Jan
0 New Articles

Wir Verbraucher haben die Macht.

Durch Gründung von Kooperativen können wir uns unabhängig machen von Lebensmittelkonzernen.

shopping 1165437 1920

Wie das gehen kann, wird hier beschrieben.

Am besten beginnt man mit der größtmöglichen Transparenz in dem man alle Gewerbe, Vereinsmitglieder wie Nichtmitglieder, regionale Landwirtschaftsbetriebe und Imker evtl. Pfarrer und andere Verantwortliche zu einem Informationstreffen einlädt.

Das Ziel ist es, den Konsumgewinn wieder in die Hände der Kunden zu bringen.

Wir haben es satt! Ist hier ein treffendes Motto.

Vieles von dem, was die Nahrungsmittelriesen wie Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland, Rewe, Handelshof, Penny und Netto anbieten, wollen wir eigentlich nicht mehr kaufen. Unzählige Reportagen [1/1a/1b] des öffentlich rechtlichen Fernsehens haben die katastrophalen Zustände zur Genüge dokumentiert.

Weiterlesen: Ein Dorf geht BIO und Regional
0
0
0
s2sdefault